Infortrend – ESVA-Familie


Mit der Enterprise Scalable Virtualized Architecture (ESVA) macht Infortrend Storage-Lösungen der Enterprise-Klasse nun auch für mittelständische Unternehmen verfügbar. ESVA ist eine leistungsstarke Fibre Channel und/oder IP SAN Lösung, die sich nahtlos in eine bestehende Infrastruktur integriert – und das zu Kosten, die sie auch für den Mittelstand erschwinglich macht.
Mit Storage Virtualisierung und Scale-out Technologien ermöglicht die Infortrend ESVA-Serie eine hohe Verfügbarkeit und nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit zu einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Große Produktauswahl


Eine breite Produktpalette und das modulare Design der ESVA-Lösung ermöglicht es, genau so viel Kapazität und Performance anzuschaffen, wie tatsächlich benötigt wird. Bei wachsendem Bedarf kann diese schrittweise erweitert werden – zur Sicherung der getätigten Investition.

  • FC-Host Serie:
    Entwickelt für die Realisierung eines leistungsfähigen, zuverlässigen und flexiblen Fibre Channel (FC) SAN
  • iSCSI-Host Serie:
    Entwickelt für die Unterstützung eines leistungsfähigen, zuverlässigen und flexiblen IP SAN
  • Erweiterungsgehäuse:
    Schnelle und einfache Kapazitätserweiterung bei steigendem Speicherbedarf
  • Cluster-Dateisystem:
    Leistungsfähige Lösung für File Sharing und Datenspeicherung

Innovative Datendienste


Zu den Eigenschaften, die die Infortrend ESVA-Familie bietet, gehören Datendienste für eine effiziente Ressourcennutzung, unterbrechungsfreie Skalierung, höchste Datenverfügbarkeit und optimierte Storage-Leistung wie:

  • Storage Virtualisierung
  • Thin Provisioning
  • Snapshot Backup
  • Lokale und Remote Replikation
  • Automatisiertes Storage Tiering
  • Scale-up und Scale-Out Möglichkeiten

Mehr Infos finden Sie in: